Schnelle Lieferung innerhalb 2-3 Werktagen
Hotline
0820 - 220 215
Gratis-Lieferung ab 700 €
frei Haus
Hotline
0820 - 220 215
Kostenfreie Hotline (Mo-Fr | 10-18 Uhr)

Besteck

(241 Produkte)
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen

Gastro-Besteck von Pulsiva - gut aufgetischt

In unserem Online-Shop für Gastronomen, Hoteliers und Eventveranstalter finden Sie ein umfangreiches Sortiment an hochwertigem Besteck. Egal, ob Sie spezifische Artikel wie Pizza- oder Steakbesteck benötigen oder aber sich für komplette Besteckserien oder Kinderbesteck interessieren – wir haben die passende Wahl zum besten Preis mit bester Qualität!

In unserem Sortiment finden Sie alles rund ums Besteck – ob ein Besteckset oder einzelne Besteckteile für besondere Anlässe oder Speisen. Sie alle haben eins gemein: Sie sind rostfrei, spülmaschinenfest und überzeugen nicht nur aufgrund ihrer Funktionalität. Unser Gastro-Besteck überzeugt auch als Deko für den Tisch.

Besteckserien – klassische Esswerkzeuge in einem Set

Wünschen Sie eine rustikale Besteckserie, ein klassisches Gastronomie Set oder bevorzugen Sie eher die zeitlose Form? Mithilfe der vielfältigen Besteckserien können Sie sich für Ihre Vorliebe entscheiden – natürlich passend zur Einrichtung Ihres Restaurants, Cafés oder Hotels.

Alle Besteckserien sind hochglanzpoliert und unterscheiden sich durch kleine Highlights. So finden Sie bei einigen Serien matte Highlights im Griff eingearbeitet. Anderes Besteck besitzt ein Heft aus Edelstahl und Kunststoff-Bakelit – perfekt für den rustikalen Biergarten.

Auch in der Materialstärke unterscheiden sich die Besteckserien. Welche Stärke für Sie die richtige ist, entscheiden Sie. Für Speisen wie Steak oder Pizza empfehlen wir jedoch etwas schwereres Besteck, das gut in der Hand liegt und auch faserige Gerichte gut schneidet.

Und der Griff? Natürlich herrscht auch hier die große Qual der Wahl. Eckiger Griff oder runder Griff? Ovaler Griff oder ein Heft mit Einkerbungen? Mit diesem klassischen Besteck machen Sie garantiert nichts falsch und landen immer einen stilvollen Treffer bei Ihren Gästen.

Praktische Besteckaufbewahrung für jeden Anlass

BesteckaufbewahrungAuch an die Besteckaufbewahrung haben wir gedacht und bieten deshalb unterschiedliche Varianten bewährter Besteckbehälter. Probieren Sie es beim Buffet mit einem klassischen Besteckkasten, der Löffel, Gabel und Messer ideal sortiert. Oder stellen Sie das Besteck, inklusive Servietten, direkt auf den Tisch. So können sich die Gäste selbst bedienen und der Service hat eine Aufgabe weniger und kann sich dem Kundenservice widmen.

Auch beim Buffet oder Catering ist eine hilfreiche Bereitstellung des Bestecks sinnvoll. Nutzen Sie Besteckköcher oder Bestecktaschen. Letztere sind bereits fertig gepackt und der Gast kann sich einfach ein Päckchen nehmen.

Vorlegebesteck für perfektes Servieren, Portionieren und Präsentieren

Ganz besonderes Besteck ist Vorlegebesteck, das beim Anrichten Ihrer Gerichte hilft. Vorlegebesteck hilft aber auch beim Zerteilen von Fisch oder Geflügel oder beim Portionieren großer Portionen für eine ganze Tafel. Das wichtigste beim Vorlegebesteck sind die Servierzangen. Natürlich sollten Sie Fleisch nicht mit der gleichen Zange servieren wie Gemüse oder gar Eis. So gibt es spezielle Servierzangen für jedes Gericht und jeden Anlass. Beim Grillen ist eine feuerfeste Grillzange oder Barbecuezange der perfekte Helfer. Spaghetti Carbonara werden mithilfe einer Spaghettizange oder einer Pinzettenzange perfekt in der Sauce gewendet, aufgerollt und auf dem Teller serviert. Fleischportionen werden mit einer Fleischgabel dem Gast serviert. Salatbesteck ist bestens für den Salat geeignet. Die kleine Aussparung in einem der Löffel lässt das Dressing perfekt abtropfen.

Und für den Nachtisch? Hier stehen Eisportionierer und Tortenhebel bereit, um die süßen Leckereien zu servieren. 

Spezialbesteck für besonders leckere Gerichte

Besteck ist gleich Besteck? Da irren Sie sich. Denn nicht nur in der gehobenen Gastronomie und Hotellerie sollten Sie auf die korrekte Verwendung von Fischbesteck, Steakbesteck oder klassischem Besteck achten. Jedes Gericht sollte mit dem passenden Gastro-Besteck serviert werden, damit Pizza, Steak und Fisch mit Leichtigkeit verspeist werden können. Ein kleiner Überblick erleichtert den Weg im Besteck-Dschungel.

    • Fischmesser: Hierbei handelt es sich um eine Art „Schieber, um die Fischhaut besser vom Filet abzuheben und die Gräten nicht zu zerschneiden. Wird der Fisch in mundgerechten Stücken serviert, können Sie auf normales Menübesteck zurückgreifen.
    • Fischgabel: Die Fischgabel ist kürzer und breiter als Menügabeln. So lässt sich das Filet besser von den Gräten trennen.
    • Steakmesser: Steakmesser haben einen Wellenschliff, um das Fleisch einfach zu durchschneiden, ohne zerrissen zu werden. Die Schärfe ermöglicht ein einfaches Zerteilen ohne viel Druck. Zudem ist es schwerer als herkömmliche Messer.
    • Steakgabel: In einigen Besteckserien hat die Steakgabel nur drei Zinken und nicht wie gewöhnlich vier.
    • Pizzamesser: Wie beim Steak ist bei der Pizza ein schärferes Messer notwendig. Steakmesser werden auch gerne als Pizzamesser verwendet.
    • Löffel: Auch beim Löffel gibt es Unterschiede: Kaffeelöffel, Espressolöffel, Eislöffel, Eierlöffel, Longdrinklöffel – sie alle unterscheiden sich in der Länge des Griffs, der Größe und der Form. Schließlich soll man Desserts genießen und nicht mit großen Löffeln schnell aufessen.
    • Kuchengabeln: Wie auch bei Dessertlöffeln gilt hier – Kuchen ist etwas für Genießer. Die kurzen Zinken und kleine Fläche bietet nur Platz für kleine Happen, um die Süße Stück für Stück zu genießen.
    • Kinderbesteck: Hier handelt es sich um die kleine Variante des klassischen Bestecks, das perfekt auf den Kindermund zugeschnitten ist. Gabelzinken und Messer sind zudem kürzer und stumpf.

TIPP:

Monoblockmesser sind aus einem Guss geschmiedet. Dabei bestehen Klinge und Heft aus 13/0-Stahl.

So decken Sie den Tisch richtig mit Gastronomiebesteck

Zu Tisch hat alles seine Ordnung. Die Gläser platzieren sich im rechten oberen Eck des Tellers, die Serviette auf dem obersten Teller und die Tischdeko in der Mitte der Tafel. Doch wie schaut es mit dem Besteck aus? Wir erklären es Ihnen. Der erste Schritt ist einfach: Der Teller steht vor dem Gast in der Mitte. 

  • Der Suppenlöffel ist ganz rechts vom Teller, links daneben liegt das Vorspeisenmesser.
  • Direkt rechts neben dem Teller findet sich das Menümesser für den Hauptgang.
  • Direkt links neben dem Teller die Menügabel für den Hauptgang; eins weiter nach links die Vorspeisengabel.
  • Über dem Teller befindet sich das Dessertbesteck.
  • Ganz links steht der Brotteller mit Brotmesser bereit.

TIPP:

Von rechts nach links gilt also folgende Ordnung zu Tisch: Suppenlöffel, Vorspeisenmesser, Menümesser, Teller, Menügabel, Vorspeisengabel. Und die goldene Regel lautet: Arbeiten Sie sich von außen nach innen vor. 

Hochwertiges Besteck – es braucht nur drei Materialien

Besteck – sei es für die Gastronomie oder den persönlichen Haushalt – wird immer mithilfe von drei gängigen Materialien bzw. Materialmischungen hergestellt. Wichtig dabei sind drei Dinge:

  1. Besteck muss robust und pflegeleicht sein.
  2. Besteck muss ergonomisch sein und gut in der Hand liegen.
  3. Besteck muss das Essverhalten erleichtern.

Um diese Voraussetzungen zu erfüllen, wird Edelstahlbesteck in drei Gruppen eingeteilt: 18/10-Edelstahl, 18/0-Edelstahl und 13/0-Messerstahl. Wir erklären die Eigenschaften der Edelstahl-Varianten einmal genauer.

Besteck aus 18/10-Edelstahl

Das 18/10-Material ist ein sehr hochwertiger Chrom-Nickel-Edelstahl, der zu 18 % aus Edelstahl und zu 10 % aus Nickel besteht. Das Material beweist eine unbegrenzte Haltbarkeit, ist rostfrei, säurebeständig und zu 100 % spülmaschinenfest. Aufgrund der Hochglanzpolitur ist dieses Gastro-Besteck besonders edel und hochwertig.

Besteck aus 18/0-Edelstahl

Beim 18/0-Material handelt es sich ebenfalls um einen hochwertigen Edelstahl, der dem Alltag in der Gastronomie garantiert standhält. Er besteht zu 18 % aus Edelstahl und hat keine Nickel-Anteile. Dennoch ist er rostbeständig, spülmaschinenfest, geschmacksneutral und strapazierfähig. Allerdings ist 18/0-Edelstahl magnetischer als 18/10-Bestecke.

Besteck aus 13/0-Messerstahl

13/0 bezeichnet einen hochwertigen Messerstahl, der ausschließlich für Monoblockmesser und Messerklingen verwendet wird. Er besitzt besonders gute Schneideeigenschaften und bleibt lange scharf – perfekt für Steakmesser! Ebenso wie die anderen Materialien ist er rostbeständig, spülmaschinengeeignet und robust.

TIPP:

Bei Hohlheftmessern werden Klinge und Heft getrennt voneinander geschmiedet. Das Heft besteht aus einer Art Schale, welche die Klinge umfasst. Die Klinge besteht aus 13/0-Stahl, der Griff aus 18/10-Edelstahl.

Tipps für die Pflege von Besteck

Die Reinigung von Besteck ist in der Spülmaschine bereits vollkommen ausreichend. Bei hartnäckigen Verschmutzungen können Sie das Besteck in heißem Wasser und Spülmittel einweichen lassen. Achten Sie nach dem Spülvorgang darauf, dass das Besteck trocken ist, um Kalkflecken zu vermeiden. Insbesondere Messerklingen aus 13/0-Edelstahl sollten sofort getrocknet werden, um Flugrost zu vermeiden.

Bei langer Nutzung können im Besteck Kratzer entstehen. Nutzen Sie einfach eine Besteckpolitur und schon sieht das Gastro-Besteck wieder aus wie neu. Bei größeren Mengen von Besteck in der Gastronomie lohnt sich auch eine Besteckpoliturmaschine. Messer müssen nach Politur in der Maschine unbedingt nachgeschliffen werden.

Zwei Punkte sollten Sie bei der Pflege von Besteck beachten:

  1. Trowalisiertes Besteck, also mattiertes Besteck im Vintage-Look, darf nicht poliert werden. Es verliert sonst seine matte Oberfläche.
  2. Besteck mit Holzgriff kann in die Spülmaschine gegeben, allerdings sollten Sie es regelmäßig mit Pflegeöl behandeln. So behält das Holz seinen Glanz.

Pulsiva bietet Produkte für Kenner – günstig und von hoher Qualität

Wir von Pulsiva sehen Gastro-Besteck als einen wichtigen Bestandteil zu Tisch, der neben der Optik insbesondere durch seine funktionellen Eigenschaften und der Qualität überzeugend sein muss. Deshalb stehen wir für absolut bedienungsfreundliche Produkte. Gastronomie, wie Sie wissen, kann nur erfolgreich sein, wenn auch die qualitativen Kriterien erfüllt werden. Und da uns die Erfahrung gezeigt hat, wie wichtig die Kostenfaktoren in der Gastronomie sind, haben wir uns zum Ziel gesetzt, eine absolut attraktive Preispolitik zu vertreten. Ob Sie sich eine vollständige Besteckserie zulegen oder Besteck einzeln bestellen möchten – beides ist möglich. Entdecken Sie jetzt unseren Online-Shop und unser attraktives Angebot an gastronomischen Artikeln. Bestellen Sie Ihr Gastro-Besteck auf die schnellste Art und Weise – bei uns!

Nach oben