Kundenservice
0911 14955128
Gratis-Lieferung ab 250 €
frei Haus
Um Pulsiva Deutschland in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen Javascript in Ihrem Browser zu aktiveren.

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Pulsiva GmbH 

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei der Pulsiva GmbH, Südwestpark 44, 90449 Nürnberg tätigen.
24 Stunden unter 0911 14955128, E-Mail service@pulsiva.com 
(2) Unser Warenangebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Käufer in Deutschland. Eine Lieferung von Waren erfolgt nur innerhalb Deutschlands.
(3) Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen, die auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen gelten, selbst wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Ihre Geschäftsbedingungen oder diejenigen von Dritten finden keine Anwendung, auch wenn wir ihrer Geltung nicht im Einzelfall widersprechen.
(4) Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.
(5) Sie können die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen hier abrufen und ausdrucken oder unter obiger Servicehotline erhalten.
 

§ 2 Vertragsschluss

(1) Unser Warenangebot im Online-Shop oder Printkatlog stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung an Sie dar, uns ein verbindliches Angebot zu unterbreiten. Dieses Angebot können Sie sowohl telefonisch, als auch per Brief, Fax oder im Onlineshop durch Einlegen der gewünschten Artikel in den virtuellen Warenkorb, Klick auf den Button „zur Kasse“ und Absenden der in den Warenkorb gelegten Artikel (Klick auf den Button „Abschicken“) an uns abgeben.
(2) Nach Eingang Ihrer Bestellung im Onlineshop erhalten Sie eine automatisierte E-Mail, die Ihr abgegebenes Angebot (Bestellung) dokumentiert. Diese E-Mail bestätigt lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist; ein Vertrag kommt damit (ausgenommen die Zahlart Vorkasse) noch nicht zustande.
(3) Ein wirksamer Vertrag kommt erst dann zustande, wenn wir Ihr Angebot per E-Mail oder telefonisch oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen. Haben Sie die Zahlart Vorkasse gewählt, ist mit der automatisierten E-Mail über den Eingang Ihrer Bestellung der Kaufvertrag bereits zustande gekommen.
 

§ 3 Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext wird nach Vertragsschluss bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorganges nicht mehr abgerufen werden. Sie können die Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Abschicken ausdrucken oder hierzu die E-Mail „Empfangsbestätigung“ benutzen.
 

§ 4 Preise

(1) Die in der Warenpräsentation gemäß § 2 Abs. 2 genannten Preise verstehen sich in Euro, zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
(2) Die Lieferung erfolgt versandkostenfrei ab einem (Netto-) Bestellwert von 250,00 EUR. Ist der Bestellwert geringer, berechnen wir Ihnen einen Versandkostenanteil in Höhe von 7.99 EUR.
(3) Wird die Ware per Nachnahme von der DHL geliefert, fallen pro Sendung 2,00 EUR an, die direkt an die DHL zu zahlen sind.
 

§ 5 Zahlungsbedingungen; Verzug

(1) Die Zahlung erfolgt wahlweise per Nachnahme, Kreditkarte, PayPal, Vorkasse oder – Bonität vorausgesetzt – auf Rechnung.
(2) Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware auf unser Konto zu überweisen.
(3) Bei Zahlung per Kreditkarte wird die Kreditkarte zum Zeitpunkt der Bestellung mit dem Kaufpreis belastet. Auch bei Zahlung per PayPal und Sofortüberweisung wird der Gesamtkaufpreis sofort belastet.
 

 § 6 Aufrechnung/Zurückbehaltungsrecht

(1) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenforderung rechtskräftig festgestellt worden ist oder von uns nicht bestritten wird.
(2) Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit Ihre Gegenforderung auf demselben Vertragsverhältnis beruht.
 

§ 7 Lieferung

(1) Soweit nicht anders vereinbart wurde, stehen Versandart und die gewählte Verpackung in unserem pflichtgemäßen Ermessen. Speditionslieferungen erfolgen frei Bordsteinkante. Paketdienste liefern bis an die Haustür. Gerne bieten wir Ihnen die Verbringung Ihrer Sendung an Ihren Wunschort gegen Aufpreis an.
(2) Ihre Bestellung verlässt Montag bis Freitag in der Regel innerhalb 24 Std. unser Logistikzentrum. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin. Paketsendungen werden nach Verlassen unseres Hauses in der Regel innerhalb 1-2 Werktagen (inkl. Samstag) zugestellt. Speditionssendungen werden nach Verlassen unseres Hauses innerhalb 2-3 Werktagen von Montag-Freitag zugestellt. Lieferzeiten gelten jeweils innerhalb Deutschlands für alle Artikel; Warenverfügbarkeit und Bonität vorausgesetzt bzw. nach Eingang der Zahlung bei Vorauskasse. Ausnahmen: Wochenende und Feiertage, Speditions-Nachnahmesendungen, Lieferungen auf Inseln, Nachnahme-Sendungen, zu avisierende Sendungen, Sonderanfertigungen und Ab-Werk-Artikel.
(3) Optional bieten wir Ihnen gegen einen Aufpreis folgende Services an: Paket- und Speditionssendung Express, Garantiezustellung, Fixzustellung, DHL-Kurier Wunschzeitzustellung (Abendzustellung).
(4) Wir liefern nur innerhalb Deutschlands.
(5) Mit der Übergabe der von Ihnen bestellten Ware an den Spediteur oder Paketdienstleister haben wir unsere Vertragspflichten erfüllt und das Risiko geht auf Sie über. Wir haften nicht für Lieferverzögerungen. Die Nachnahmegebühr wird vom Paketdienstdienstleister mit dem Rechnungsbetrag bei Anlieferung eingezogen.
(6) Wir haften nicht für Unmöglichkeit oder Verzögerungen der Lieferung, soweit diese durch höhere Gewalt oder sonstige, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses nicht absehbare Umstände verursacht wurde, die wir nicht vorhersehen konnten. Wir sind zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn uns die Lieferung oder Leistung hierdurch wesentlich erschwert oder unmöglich gemacht wird. Sind die Hindernisse nur vorübergehender Natur, verlängern sich die Liefer- und Leistungsfristen entsprechend.
(7) Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, wenn der Ihnen gelieferte Teil im Rahmen des vertraglichen Bestimmungszwecks verwendbar ist, Ihnen kein unzumutbarer Mehraufwand entsteht und die Lieferung der übrigen Ware sichergestellt ist.
 

§ 8 Erfüllungsort, Eigentumsvorbehalt

(1) Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus diesem Vertragsverhältnis ist Nürnberg, soweit nichts anderes bestimmt ist.
(2) Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zum vollständigen Ausgleich aller Forderungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung vor. Vor Übergang des Eigentums an der Vorbehaltsware ist eine Verpfändung oder Sicherheitsübereignung nicht zulässig.
 

§ 9 Rückgaberecht

Wir räumen Ihnen ein zehntägiges Rückgaberecht ab Erhalt der Ware ein. Von diesem Recht ausgenommen sind lediglich Sonderbestellungen, die auch als solche gekennzeichnet sind. Um Ihr Rückgaberecht auszuüben, senden Sie die unbenutzte Ware bitte gut verpackt, wenn möglich, in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Bei nicht Paket versandfähigen Artikeln, üben Sie Ihr Rückgaberecht durch schriftliche Anzeige des Rückgabeverlangens aus. Für die Wahrung der Frist reicht die Absendung oder schriftliche Mitteilung innerhalb der zehntägigen Frist.
 

§ 10 Gewährleistung, Rügeobliegenheit

(1) Die Gewährleistungsfrist beträgt ein Jahr ab Lieferung der Ware.
(2) Für die Beschaffenheit der Ware sind nur unsere eigenen Angaben und die Produktbeschreibung des Herstellers verbindlich, nicht jedoch öffentliche Anpreisungen und Äußerungen und sonstige Werbung des Herstellers.
(3) Bei Mängeln leisten wir nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung (Nacherfüllung). Im Falle der Nachbesserung müssen wir nicht die erhöhten Kosten tragen, die durch die Verbringung der Ware an einen anderen Ort als den Erfüllungsort entstehen, sofern die Verbringung nicht dem bestimmungsgemäßen Gebrauch der Ware entspricht.
(4) Schlägt die Nacherfüllung zweimal fehl, können Sie nach Ihrer Wahl Minderung verlangen oder vom Vertrag zurücktreten.
(5) Sie sind verpflichtet, die Ware unverzüglich und mit der gebotenen Sorgfalt auf Qualitäts- und Mengenabweichungen zu untersuchen und uns offensichtliche Mängel binnen 7 Tagen ab Empfang der Ware anzuzeigen. Zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Absendung. Dies gilt auch für später festgestellte verdeckte Mängel ab Entdeckung. Bei Verletzung der Untersuchungs- und Rügepflicht ist die Geltendmachung der Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen.
 

§ 11 Datenschutz

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.
 

§ 12 Bonitätsprüfung bei Kauf auf Rechnung

Sofern wir in Vorleistung treten, z. B. bei einem Kauf auf Rechnung führen wir eine Bonitätsabfrage durch. Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten sowie Bonitätsinformationen auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Verwendung Ihrer Anschriftendaten, beziehen wir von der Deltavista GmbH, Freisinger Landstr. 74, 80939 München, welche als Wirtschaftsauskunftei Daten für die Erteilung von Auskünften speichert. Anhand des Ergebnisses der Bonitätsprüfung entscheiden wir nur darüber, ob Ihnen die Zahlungsmöglichkeit auf Rechnung gewährt wird.
 

§ 13 Haftung

(1) Unbeschränkte Haftung: Wir haften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Für leichte Fahrlässigkeit haften wir nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes sowie bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit von Personen.
(2) Haftungsbeschränkung: Wir haften bei leichter Fahrlässigkeit im Übrigen nur bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflicht). Diese Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten unserer Erfüllungsgehilfen.
 

§ 14 Schlussbestimmungen

(1) Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.
(2) Auf Verträge zwischen Ihnen und uns ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar unter Ausschluss der Bestimmungen der United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG, „UN-Kaufrecht“).
(3) Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang zwischen uns und Ihnen ist Nürnberg.
 
 

Wir sind für Sie an 365 Tagen rund um die Uhr erreichbar:

Telefon: 0911 14955128
Fax: 0911 14955147
Schriftlich: Pulsiva GmbH, Südwestpark 44, 90449 Nürnberg
Zuletzt angesehen
Nach oben