Die Version Ihres Browsers wird nicht vollständig unterstützt, bitte updaten Sie Ihren Browser um das gesamte Erlebnis zu erhalten.
Ich bin:
Kundenservice
0911 14955128
Gratis-Lieferung ab 500 €
frei Haus

Servierwagen

(13 Produkte)
Filter schließen
1 von 1
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Servierwagen Basic 5B; 85x53x156 cm (BxTxH); silber
PULSIVA
Servierwagen Basic 5B
85x53x156 cm (BxTxH), silber
(2) 179.00 pro Stück Details
Regalwagen Duo; 75x55.5x170 cm (BxTxH); silber
PULSIVA
Regalwagen Duo
75x55.5x170 cm (BxTxH), silber
429.00 pro Stück Details
Regalwagen GN7; 55x38x100 cm (BxTxH); silber
PULSIVA
Regalwagen GN7
55x38x100 cm (BxTxH), silber
(1) 129.00 pro Stück Details
Sammelbehälter Perfect
PULSIVA
Sammelbehälter Perfect
(in 2 Größen verfügbar)
(7) ab 14.99 pro Stück Details
Halterung; 15.5x31.5x16.5 cm (BxTxH); silber
PULSIVA
Halterung
15.5x31.5x16.5 cm (BxTxH), silber
(16) 4.59 pro Stück Details
Plattformwagen Caddy; 90x55x87 cm (BxTxH); silber
PULSIVA
Plattformwagen Caddy
90x55x87 cm (BxTxH), silber
(1) 149.00 pro Stück Details
1 von 1
Zuletzt angesehen

Servierwagen für Buffets und schnelles Abräumen

Bei Buffets und großen Veranstaltung ist ein Servierwagen der praktische Helfer! Für die Vorbereitung des Gastraums und des einfachen Transports von Besteck, Gläsern und Tellern oder das Abräumen des dreckigen Geschirrs sind Servierwagen in der Gastronomie notwendig. Auch während des Buffets können kalte Platten, Antipasti oder Müslispender transportiert werden. 

Als Beistelltisch im Bistro, um Kaffee, Milch, Zucker, Gewürze und Servietten für die Gäste griffbereit anzubieten, wird das kleine Regal besonders gern genutzt. Oder nutzen Sie den Servierwagen als einzigartiges Deko-Möbelstück im Gastraum und stellen Sie frische Blumen darauf.

Bei Pulsiva finden Sie viele verschiedene Varianten für Servierwagen und Küchenbeistellwagen – hier geht’s zu Ihrem neuen Helfer!

Was ist ein Servierwagen?

Ein Servierwagen ist ein kleines Regal auf Rollen. Er wird auch als Dinett, Kaffeetisch oder Teewagen bezeichnet. Die Ausstattung ist dabei ganz unterschiedlich und auf das jeweilige Einsatzgebiet angepasst. Um Geschirr zu transportieren, hat ein Servierwagen meist zwei oder drei Böden. Für den Transport von Essen in Gastronomiebehältern ist ein Regalwagen mit bis zu 18 Auflageschienen erhältlich. Flache oder tiefe GN-Behälter können darin praktisch zum Buffet gefahren werden.

Servierwagen – einsatzbereit in der ganzen Gastronomie

Servierwagen sind nicht mehr nur auf das Servieren von Speisen ausgerichtet. Sie können so viel mehr! Dank des unterschiedlichen Aufbaus und der verschiedenen Ausstattungen können Servierwagen in der Küche, im Außenbereich, als Deko, hinter der Bar als Barwagen, am Frühstücksbuffet und an vielen weiteren Orten in ihrer Gastronomie zum Einsatz kommen. Wir zeigen Ihnen ein paar Möglichkeiten!

Einfaches Servieren zu TischServierwagen

Sie bedienen eine große Anzahl an Gästen und die bestellten Gerichte und Getränke müssen alle gleichzeitig an den Tisch gebracht werden? Dann ist ein Servierwagen der richtige Kellner, um die Teller sicher zu servieren. Aber auch zum Ab- und Aufräumen eignet sich der Rollwagen. Als Abräumwagen transportiert er dreckiges Geschirr und Gläser sicher in die Küche.

In einem Selbstbedienungsrestaurant ist ein Regalwagen mit vielen Auflageschienen praktisch. Bestücken Sie den Wagen mit Tabletts in unterschiedlichen Abständen und die Gäste können Ihr Geschirr selbst aufräumen.

Servierwagen für den Außenbereich

Hat Ihr Café oder Ihr Imbiss eine Terrasse, muss der Rollwagen den Outdoor-Begebenheiten angepasst sein. Gleich, ob Ihre Gäste selbst für das Aufräumen verantwortlich sind oder Sie Zucker, Milch, Salz, Pfeffer und Co. zur Selbstbedienung anbieten – der Servierwagen sollte einen festen Stand haben und feste Räder, um sicher auf unebenem Untergrund zu fahren.

Immer frisches Essen am BuffetServierwagen

Das Buffet auf einer großen Veranstaltung schmeckt allen Gästen und die Gastronomiebehälter werden zusehends leerer. In einem Regalwagen mit mehreren Auflageschienen können Sie GN-Behälter ganz einfach aus der Küche zu den Gästen bringen – ohne sich an den heißen Behältnissen die Finger zu verbrennen.

Neben dem Buffet steht natürlich ein Servierwagen mit dem benötigten Geschirr, gefolgt von einem Küchenwagen für das Besteck – gut sortiert natürlich.

Küchenwagen für mehr StauraumServierwagen

Eine kleine Gastronomie hat meist auch nur eine kleine Küche. Umso wichtiger ist es, hier die Ordnung zu behalten, um die Speisen zuverlässig zu servieren. Mit einem Beistellwagen schaffen Sie zusätzlichen Platz für Küchenutensilien oder Zutaten. Auf dem obersten Brett stehen Gewürze und frische Zutaten bereit. Auf dem unteren Boden sind Gastrotöpfe, Gastropfannen oder ein kleiner Abfalleimer zu finden. Damit Sie auch das Kochbesteck jederzeit griffbereit haben, empfiehlt sich ein Rollwagen mit Sammelbehälter an den seitlichen Griffen zum Ablegen.

In die Ecke stellen Sie einfach einen Regalwagen. Ausgestattet mit Tabletts erhalten Sie hier zusätzlichen Stauraum für sämtliche Küchenutensilien.

Beistellwagen als Deko-Möbelstück

Im Gastraum fehlt noch das gewisse Flair? Dann nutzen Sie das kleine Regal auf Rollen doch als schickes Deko-Möbel! Umwickeln Sie das Gestell mit künstlichen Blumenranken und stellen Sie auf der obersten Ablagefläche eine Vase oder einen Blumenstock und schon haben Sie einen einladenden Blickfang.  

Servierwagen mit praktischer Ausstattung

Ein Servierwagen aus Edelstahl ist meist mit zwei oder drei Etagen ausgestattet. Die Ausführung mit zwei Böden ermöglicht ein hohes Stapeln von Tellern auf dem untersten Bord. Beim Servierwagen mit drei Böden kann das Tischgedeck besser unterteilt werden: Menagen und Tischkörbe auf dem obersten Bord können direkt an die Esstische gefahren werden. Die weiter unten positionierten Teller werden dann gesammelt am Buffett platziert. Ein einfaches Vorbereiten wird damit im Nu erledigt.

Die Griffe am Küchenwagen sind aus Edelstahl oder Kunststoff gefertigt. Steht der Rollwagen in der Küche in der Nähe des Herds, sollten Sie Griffe aus Edelstahl wählen. Diese werden nicht heiß und schmelzen nicht unter der Hitze. So können Sie die Arbeitsplatte mit dem frischen Essen beladen und die Kellner bringen das Essen zu den Gästen.

Einige Modelle haben auch ein Weinregal oder Schubladen integriert. Die Tragkraft variiert je nach Modell zwischen maximal 40 kg bis 300 kg.

Materialien für Servierwagen

Rollwagen für die Küche müssen einem hohen Gewicht standhalten und einfach zu reinigen sein. Die Materialien Edelstahl, Kunststoff und Aluminium sind daher optimal für die täglichen Belastungen in der Gastronomie.

Robuster Servierwagen aus EdelstahlServierwagen-aus-Edelstahl

Edelstahl ist das perfekte Material für die Arbeit in der Gastronomie. Es schaut edel aus und wird ganz einfach gereinigt. Geht beim Abräumen etwas daneben, werden die Flecken mit einem Lappen, warmem Wasser und etwas Seife einfach abgewischt. Außerdem wird Edelstahl nicht heiß, was ein sicheres Transportieren heißer Teller ermöglicht.

Leichter Abräumwagen aus Kunststoff und AluminiumServierwagen-aus-Kunststoff

Einen schlichten Servierwagen erhalten Sie mit einem Modell aus Kunststoff. Kunststoff ist leicht, aber dennoch robust und stabil, so dass es eine Traglast von bis zu 300 kg aushält. Küchenwagen aus Kunststoff werden einfach zusammengesteckt. Für Besteck oder Soßen eignen sich zusätzliche Sammelbehälter, die seitlich an die Griffe des Wagens gehängt werden.

Günstige Servierwagen in Top-Qualität bei Pulsiva kaufen

Sie suchen nach dem perfekten Beistellwagen für Ihre Gastronomie – ob in der Küche oder beim Buffet, zum Abräumen oder zum Vorbereiten des Gastraumes? Dann finden Sie in unserem Sortiment eine große Auswahl an praktischen Wagen für eine gute Ordnung. Die unterschiedlichen Ausstattungen erfüllen garantiert Ihre Anforderungen!

Nach oben