Schnelle Lieferung innerhalb 2-3 Werktagen
Hotline:
071 - 560 01 09
Gratis-Lieferung
ab CHF 1'000.-
Hotline:
071 - 560 01 09
Kostenfreie Hotline (Mo-Fr | 10-18 Uhr)

Abfalleimer

(27 Produkte)
Filter schliessen
1 2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Müllbeutel
Müllbeutel
(in 2 Größen verfügbar)
ab 74.00 pro Stück Details
Abfall-Tonne
Abfall-Tonne
(in 3 Größen verfügbar)
ab 25.95 pro Stück Details
1 2 von 2
Zuletzt angesehen

Abfalleimer für die Gastronomie

Ob in der Küche, hinter der Bar oder auf der Gästetoilette – Mülleimer werden überall in der Gastronomie benötigt. Dabei stellt ein Abfalleimer in der Küche andere Anforderungen als ein kleiner Mülleimer auf der Toilette. Doch drei Dinge haben alle Mülleimer gemein: Sie sind hygienisch, praktisch und für die Mülltrennung geeignet.

Bei Pulsiva finden Sie preisgünstige Abfalleimer in unterschiedlichen Größen, Materialien und mit praktischem Zubehör, um eine einfache Mülltrennung in Ihrer Gastronomie zu ermöglichen.

Verschiedene Mülleimer für jeden Abfall

Der anfallende Abfall kann auf die unterschiedlichsten Arten entsorgt werden. Immer wichtig jedoch ist die ordentliche Trennung und eine einfache Handhabung, damit nichts daneben geht. Eine optimale Höhe für die Arbeit in der Küche ist 80 cm. So wird ein ergonomisches Arbeiten ermöglicht und Sie oder Ihre Mitarbeiter müssen sich nicht bücken, um Speisereste oder Verpackungen aufzuräumen. Wir schenken einen kleinen Überblick über die unterschiedlichen Modelle der Abfallbehälter bei Pulsiva:

TreteimerTreteimer

Sie sind wohl der Klassiker der Abfalleimer. Der Mülleimer mit Fußpedal und Klappdeckel ermöglicht eine saubere Müllentsorgung, ohne dass etwas daneben geht. Mit einem Tritt öffnet sich der Deckel, der Abfall wird hineingeschmissen und der Treteimer schließt sich sofort. Schnell und einfach – perfekt auch für Speisereste.

Abfall-TonneAbfalltonne

Mit einem maximalen Fassungsvermögen von 95 Litern ist die Abfalltonne perfekt für die schnelle Müllentsorgung in der Gastronomie. Die leeren Tonnen sind stapelbar und können bei Nichtnutzung ganz einfach in einer Ecke verstaut werden. Die Metallbügel an den Seiten der Tonnen sichern den Deckel optimal und der Müll kann sicher nach draußen transportiert werden.

TischabfalleimerTischabfalleimer9esdi0nCYxVrU

Bei Frühstücksbuffets oder in Imbissen sind Tischabfalleimer die perfekte Lösung, um die Gäste zum Aufräumen zu motivieren. Der kleine Abfalleimer braucht nur wenig Platz auf dem Tisch und Servietten, Marmeladenverpackungen oder kleine Milchkännchen werden einfach weggeschmissen.

Muellsack-HalterMüllsack-Halter

Eine einfache Variante des Abfalleimers ist der Müllsack-Halter. Mit einem Pedal wird der Müllsack geöffnet und automatisch geschlossen. Für sperrigen Abfall ist dies eine optimale Lösung, um schnell und einfach den Unrat zu entsorgen.

ReinigungseimerReinigungseimer

In der Gastronomie geht immer einmal etwas daneben. Mit einem praktischen Reinigungseimer können Sie Verschmutzungen schnell und rückenschonend aufwischen. Bereiten Sie das Putzwasser bereits bei der Eröffnung Ihrer Bar oder Ihres Imbisses vor. So ist es bei Bedarf sofort einsatzbereit.

Abfalleimer mit vielfältigen und praktischen Eigenschaften

Mülleimer gibt es in vielen Varianten. Dabei sollte nicht nur das Design eine Rolle spielen, auch praktische Funktionen sind notwendig, um den Ansprüchen in der Gastronomie gerecht zu werden. Bei den Materialien werden rostfreier Edelstahl bzw. 18/0 Chrom-Edelstahl, Polypropylen (PP) und Polyethylen (PE) bevorzugt. Diese Materialien sind robust, wärmebeständig und leicht zu reinigen. Weitere wichtige Funktionen von Mülleimern sind folgende:

  • Größe: Prüfen Sie, wie viel Abfall in Ihrer Gastronomie täglich anfällt. Der Abfalleimer darf nicht zu groß sein, damit die Abfälle nicht verderben. Aber auch nicht zu klein, damit er im Hochbetrieb nicht überläuft.
  • Tretfunktion: Abfalleimer mit Fußpedal lassen sich einfach öffnen und wieder schließen. So geht nichts daneben und der Schmutz überträgt sich nicht auf Ihre Hände.
  • Soft-Close-Funktion: Wie oft Mülleimer genutzt werden, merkt man erst, wenn die Deckel ständig zuknallen. Dank der Soft-Close-Funktion schließen sich Abfallsammler ganz leise, ohne dass Ihre Gäste gestört werden.
  • Schwingdeckel: Abfallbehälter mit Schwingdeckel sind die ganze Zeit geschlossen. Wenn Sie beide Hände voll mit Abfall haben, können Sie den Schwingdeckel einfach hineindrücken und den Abfall fallen lassen.
  • Herausnehmbarer Inneneimer: Besonders praktisch ist ein herausnehmbarer Inneneimer. Hat die Mülltüte einmal einen Riss und Flüssigkeiten laufen aus, schützt der Inneneimer vor einem nassen und schmutzigen Fußboden.
  • Gummibodenlippe: Eine bodenschonende Gummibodenlippe sorgt für einen festen Stand – auch auf glatten Flächen. Perfekt also auf den Fliesen in der Küche.
  • Feuerfest: Missachten Gäste einmal das Gebot, rauchen auf der Toilette und schmeißen anschließend den Zigarettenstummel in den Papierkorb, ist es wichtig, dass der Abfalleimer kein Feuer fängt, falls die Zigarette noch glimmt. Auch in der Küche neben dem Gasherd ist dies eine wichtige Eigenschaft.
  • Pedal: Für eine einfache Öffnung eignen sich Mülleimer mit Pedalen. Mit der Fußspitze lässt sich der Deckel ganz einfach öffnen.

Ordentliche Mülltrennung mit praktischem Zubehör für Mülleimer

Nachhaltigkeit sollte auch in der Gastronomie gelebt werden. Damit dies gemäß der Richtlinien geschieht, finden Sie im Sortiment von Pulsiva praktisches Zubehör, um die Umwelt zu schonen. Oftmals werden auch noch Glas, Restmüll, Speisereste und Speiseöl und -fette separat entsorgt. Vor allem Fette und Öle sollten nicht in den Abfluss gegeben werden, da dieser sonst verstopft.

Reißfeste und umweltfreundliche Müllbeutel

Die im Sortiment vorhandenen Müllbeutel sind aus Polyethylen gefertigt. Mit einem Fassungsvermögen von bis zu 120 Litern bieten die Müllbeutel ausreichend Platz für sämtliche Verpackungen und Speisereste aus der Gastronomie. Dabei unterscheidet sich auch die Materialstärke der Mülltüten, um selbst sperrige und scharfe Abfälle sicher aufzuräumen.

Polyethylen ist umweltfreundlich und verspricht eine hohe Qualität. Da bei der Verbrennung keine schädlichen Gase und Stoffe freigesetzt werden und Polyethylen nur aus Kohlenstoff und Wasserstoff besteht, lassen sich die Müllbeutel problemlos entsorgen und auf dem Recyclinghof verbrennen.

Deckel in verschiedenen Farben für die einfache Abfalltrennung

In der Gastronomie auf Nachhaltigkeit zu achten, ist gar nicht so schwer. Helfen Sie Ihren Mitarbeitern dabei, indem Sie die Abfalleimer mit Deckeln in unterschiedlichen Farben bestücken. So weiß jeder, wo welcher Abfall hingehört. Hier ein kleiner Farben-Guide für die Mülltrennung, der gerne verwendet wird:

Blaue Abfalleimer für Papier

Blaue Mülleimer und Deckel werden für die Entsorgung von Papiermüll verwendet. Wichtig ist, dass das Papier und die Kartons sauber und flach zusammengelegt werden, um sie platzsparend in der Abfalltonnen zu entsorgen. In den Papierabfall dürfen Papier, Kartonagen, Prospekte, Zeitungen und Zeitschriften.

Gelbe Mülleimer für Kunststoffverpackungen

Kunststoff ist der gängige Verpackungsstoff. Achten Sie bei der Entsorgung auf saubere und leere Verpackungen. In der Gastronomie sollten Sie diese Mülleimer mit einem gelben Deckel versehen. In diesem Müll dürfen Kunststoffflaschen, Milch- und Safttüten, Tetra-Packs oder Styropor landen.

Biomüll in der grünen Abfalltonne

Grün ist alles, was Bio ist. Wichtig ist, dass in diesem Müll keine Plastikverpackungen landen. Ebenfalls dürfen keine tierischen Bestandteile und keine Speisereste in den Biomüll. Stattdessen zählen Obst- und Gemüsereste, Kaffeefilter, Papierhandtücher, Küchentücher oder Schnittblumen und Grünpflanzen zum Bioabfall.

Rote Deckel für Metall-Müll

Da es sich bei Metall-Müll in der Gastronomie oftmals um Verpackungen handelt, werden diese versehentlich oft mit den Kunststoffverpackungen gleichgesetzt. Dies muss jedoch sorgfältig getrennt werden. Kennzeichnen Sie Metall-Müll mit einem roten Deckel, um dort Alufolie, Konservendosen und Metallverschlüsse zu entsorgen.

Tipps für die Reinigung von Abfalleimern

Auch wenn im Mülleimer allerlei dreckige Dinge entsorgt werden, sollte er dennoch immer hygienisch sein. Die Reinigung sollte regelmäßig erfolgen – von außen und von innen. Verwenden Sie hierfür immer biologisch abbaubare Reinigungsmittel.

Falls der Mülleimer stinkt, können Sie mit natürlichen Mitteln dagegen vorgehen. Kunststoff-Mülleimer können Sie beispielsweise mit Natron ausstreuen, um Gerüche zu neutralisieren. Um Insekten abzuhalten hilft Essigessenz. Im Sommer können Sie auch einfach mit dem Wasserschlauch die Mülleimer ausspülen und gut trocknen lassen, um Schimmelbildung zu vermeiden.

Abfalleimer für die Gastronomie – günstig bei Pulsiva

Unser Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt auch im Sortiment der Abfalleimer und Abfallsammler. Top-Qualität zum kleinen Preis lautet unser Motto und das überzeugt die kleine Gastronomie. Die praktischen Helfer sorgen für Ordnung in der Küche oder hinter der Bar. Mithilfe bunter Deckel können Sie den Müll einfach trennen und so gleichzeitig etwas für die Umwelt tun.

 
Nach oben